Grabmale

Steine, die gut tun
Die Grabstätte ist ein Ort der Trauer, aber auch ein Ort der Verbindung und Erinnerung. Dies kann dadurch unterstützt werden, dass die gewählte Grabgestaltung in Verbindung mit dem Verstorbenen steht, seine Einzigartigkeit zum Ausdruck bringt. Ich bringe meine gestalterischen und handwerklichen Fähigkeiten ein, um Ihnen dies zu ermöglichen. Die Kosten für ein solches Grabmal liegen in der Regel nicht über dem Preis für ein handelsübliches Produkt.

Grabmal Grabmal Grabmal Grabmal Grabmal Grabmal
(Zur Vergrößerung anklicken)

Wie entsteht ein qualitätsvolles Grabmal?
In einem unverbindlichen Beratungsgespräch gehe ich auf Ihre Wünsche und Vorstellungen ein. Oft entstehen während des Gesprächs schon erste Skizzen,
die ich weiter ausarbeite. Wie Sie an den Beispielen im Prospekt sehen, gibt es hier eine große Variationsbreite in Form, Material und Oberflächengestaltung.
Nach Festlegung der Gestaltung und Materialauswahl kann ich Ihnen ein verbindliches Angebot unterbreiten. Selbstverständlich gehört auch das fachgerechte Versetzen, das Neubeschriften oder auch Abräumen von Grabmalen zu meinem Aufgabenfeld.

Kann ein Grabmal gut tun?
Ja – jedenfalls berichten dies immer wieder Angehörige, wenn die Grabstätte des Verstorbenen so gestaltet ist, dass sie ihre Gedanken und Empfindungen
widerspiegelt. „Wir sind froh über den Stein für unsere Tochter. Es war ein wichtiger Schritt in unserer Trauerarbeit“ – so schrieben uns Kunden nachdem das Grab fertig gestaltet war.

Download Prospekt (PDF - 1,6 MB)